[Preview] Life is Strange 2 – Zwei Brüder gehen ihren Weg

[Preview] Life is Strange 2 – Zwei Brüder gehen ihren Weg

Auch wenn „Life is Strange 2“ bereits veröffentlicht wurde, möchten wir unsere Eindrücke der Gamescom-Demo nicht ungeteilt lassen. Wir mussten zwar auch am Fachbesuchertag knapp eine Stunde anstehen, wurden aber am Ende der Demo mit einem T-Shirt belohnt. Das ist doch mal was!

Keine Spur von „Captain Spirit“

Anders, als in der kostenlosen Demo-Preview „The Awesome Adventures of Captain Spirit“ geht es nicht direkt um den kleinen Captain Spirit, sondern um die beiden Nachbarskinder, die wir am Ende der Geschichte von Captain Spirit begegnen. Wir begleiten die beiden Brüder Sean (16) und Daniel (9) Diaz, die beiden ihren Interessen nachgehen. So eifert Sean natürlich fleißig den Mädels nach, muss aber gleichzeitig ein Vorbild für seinen kleinen Bruder sein. Jede Entscheidung, die wir im Dialog mit Daniel treffen, haben Einfluss auf dessen Charakter und die Handlung. Eines Tages kommt es zu einem dramatischen Unfall direkt vor ihrer Haustür, weshalb sich beide auf die Flicht vor diesem furchtbaren Ereignis begeben.

[Preview] Life is Strange 2 - Zwei Brüder gehen ihren Weg LIS2_SC2_Gas_Station LIS2_SC3-Sean_gas_station LIS2_SC4_Motel LIS2_SC5_Diaz_house
<
>

Roadtrip entlang der amerikanischen Westküste

Auf ihrer Flucht begleiten wir Sean und Daniel von Seattle an der Westküste von Amerika entlang bis nach Mexiko. Die Dialoge sind nach wie vor sehr wichtig. Uns erwartet die gewohnte Spielmanier, wie das Erkunden der Umgebung sowie das Erforschen von Hinweisen. Außerdem wurde die Checkliste, als auch die Art des Inventars aus „Captain Spirit“ übernommen. Optisch bleiben sich Dontnod treu und behalten den beliebten Comic-Stil bei. Dank der Unreal 4 Grafik-Engine erstrahlt „Life is Strange 2“ im neuen Glanz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.