[Preview] Help Will Come Tomorrow – Alle müssen zusammenarbeiten!

Help Will Come Tomorrow - Alle müssen zusammenarbeiten!

Das polnische Entwicklerstudio Klabater war natürlich auch mit ein paar ihrer Games vertreten. Mit Help Will Come Tomorrow konnten wir ein Adventure anspielen, in welchem vor allem der Survival-Aspekt im Vordergrund steht. Außerdem mimt es den Nachfolger von We. The Revolution.

Help Will Come Tomorrow spielt kurz vor der bolschewistischen Revolution. Eine Gruppe Passagiere, die einem Anschlag auf einen Trans-Sibirischen Zug entkommen sind, müssen nun ums nackte Überleben kämpfen. Bei der eisernen Kälte ist dies natürlich kein leichtes Unterfangen. Trotzdem müssen sie gemeinsam alles dafür tun, aufkommende Probleme wie Krankheiten oder andere Einschränkungen zu lösen. Dabei sind die verschiedenen Persönlichkeiten und soziale Herkünfte der Charaktere eine große Herausforderung.

In Help Will Come Tomorrow müssen alle zusammenarbeiten.

Achtsamkeit ist gefragt

Während wir die Demo spielen wird klar: wir müssen auf eine Menge Dinge achten, damit unsere Charaktere nicht dahinsiechen. Wenn sie Hunger haben, brauchen sie was zu Essen, ebenso wenn sie durstig sind, was zum Trinken. Auch Müdigkeit oder Krankheit bedürfen unserer Aufmerksamkeit. Da  wir hier im Freien zwischen Schnee und starkem Wind kaum was haben, müssen diese Dinge auf Expeditionen erst einmal besorgt werden. Zudem braucht auch unser Lager Pflege und Verbesserung. Egal ob zum Schutz, oder zum Herstellen von Werkzeugen, Heilmitteln oder dem Unterschlupf, die Aufgaben müssen so verteilt werden, dass keine unnötige Energie und Ressource verbraucht wird. Hierzu empfiehlt es sich, immer auf die Empfindlichkeiten der Charaktere zu achten.

Auf die Bedürfnisse der Charaktere zu achten ist wesentlicher Bestandteil des Spiels.

Help Will Come Tomorrow soll 2020 für PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und den PC erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.