[News] KURSK – Vobestellungen nun möglich!

[News] KURSK - Vobestellungen nun möglich!

„KURSK“ ist eine Art Dokumentations-Adventure mit Survival-Elementen. Nun gaben die Entwickler von Jujubee das Release-Datum bekannt. Zudem kann man das Spiel schon vorbestellen.

Die Geschichte der KURSK

Im neuen Adventure von Jujubee geht es um das russische Atom-U-Boot K-141 KURSK, das im August 2000 Barents See gesunken ist. Wir treffen auf harte Fakten und erleben die wahren Ereignisse, die der Welt den Atem raubte. Zudem sehen wir die damalige Umgebung von von Moskau, Vidyayevo und dem extrem detaillierten U-Boot der Oscar II-Class. So sammeln wir geheime Informationen, lernen wichtige Leute kennen und spionieren sie aus. Außerdem lernen wir die Besatzungsmitglieder der kennen.Dabei haben unsere Entscheidungen Folgen für das weitere Spielgeschehen.  Die mythenumwobene Tragödie werden wir 11. Oktober 2018 auf dem PC genießen dürfen. Die Version für die Konsole folgt in der ersten Jahreshälfte 2019.

[News] KURSK – Vobestellungen nun möglich!
Das Atom-U-Boot K-141 KURSK bereit zum Abfahren

20% off für Vorbesteller

Schon jetzt sind Vorbestellungen des Spiels möglich. Dabei können wir sogar 20% sparen. So ist die Standart Version, sowie als auch Collectors Edition (Steam Key) erwerbbar.

Standart Edition – 23,21 €

[News] KURSK - Vobestellungen nun möglich!

Die Standart Edition enthält folgende Features:

  • Premium Wallpaper.
  • Ein einzigartiges Digital Artbook im PDF Format.
  • Offizieller Game Digital Soundtrack.

 

 

 

 

Collectors Edition – 30,95 €

[News] KURSK – Vobestellungen nun möglich!Die Collectors Edition enthält folgende Features:

  • Das kommende Kengir DLC, das von der wahren Geschichte des Kengir Labor handelt.
  • Das VR Support DLC.
  • KURSK The Board Game im PDF Format zum selber Drucken.
  • “O.R.P.” E-book in EPUB und MOBI Formaten.
  • Premium KURSK Wallpaper.
  • Das einzigartige Digital Artbook im PDF Format.
  • Offizieller Game Digital Soundtrack.

 

„Wir glauben, dass die Zeit gekommen ist, echte Geschichten zu erzählen. In einer Zeit, in der wir um die Freizeit der Verbraucher gegen die gesamte Unterhaltungsindustrie, einschließlich Filme und Fernsehserien, konkurrieren und in der die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass die Menschen Sachbücher lesen, haben Spielehersteller eine zusätzliche Verpflichtung. Es stimmt, dass Spiele immer komplexer werden, eine unglaubliche audio-visuelle Erfahrung bieten und uns erlauben, uns in einer virtuellen Welt zu verlieren, aber sie helfen uns nur selten zu wachsen. Deshalb wollen wir die in sich geschlossene Welt der Videospiel-Themen verlassen und die Spieler einladen, ihr Wissen über die Geschichte oder die aktuelle Welt zu erweitern. Wir sind überzeugt, dass KURSK ein sehr attraktiver Titel für alle sein wird, die ein ehrgeiziges und reifes Spiel suchen“ – sagte Michal Stępien, CEO von Jujubee [frei aus dem Englischen übersetzt, Anm. d. Autors].

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.