[News] Bohemian Killing – Das Drama in 4K

[News] Bohemian Killing - Das Drama in 4K

Das narrative Drama „Bohemian Killing“ bekommt ein neues Update für den PC und MAC. Mit ihm wird es möglich sein, das Spiel in 4K zu genießen, teilen die Entwickler The Moonwalls und ihre Publisher Libredia Entertainment mit.

Mit neuen 4K-Texturen, einer Überarbeitung der Spielbeleuchtung und einer Reihe neuer Grafik-, sowie Bildeffekte bietet das Spiel nun zusätzliche Auflösungsoptionen in 2560×1440 und 3840×2160.

„Bohemian Killing ist ein einzigartiges Spielkonzept, das den Spieler in den Mittelpunkt eines mysteriösen Mordfalls stellt. Mit einer großen Entscheidungsfreiheit, die das Ergebnis völlig verändern kann“, sagt Stefan Layer, COO von Libredia. „Dieses filmische Abenteuer in 4K zu erleben, trägt nur zu der ominösen, düsteren Atmosphäre des Spiels bei.“

„Bohemian Killing“ ist ein narratives Gerichtsdrama in einem Steampunk-Paris aus dem 19. Jahrhundert. Es ist das erste Spiel seiner Art, das von einem echten Anwalt geschaffen wurde. Der Gewinner des „Best Story“-Awards bei den Pixel Awards 2016 hat eine grafische Überarbeitung erhalten. So machen moderne Gaming-Setups möglich,  das Spiel in voller 4K-Auflösung auszuführen.

Das Spiel ist derzeit auf PC und Mac verfügbar. Die aktualisierten Grafiken und Texturen sind Teil der Bemühungen von Libredia, das Spiel für die Veröffentlichung auf Konsolen vorzubereiten, welche das Unternehmen für das spätere Jahr ankündigte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.