[News] Bear With Me – Das Indie-Adventure feiert Konsolen-Release!

[News] Bear With Me - Das Indie-Adventure feiert Konsolen-Release!

Mit Freude verkündete der Videospiel-Publisher Modus Games seine Partnerschaft mit Exordium Games. Ihr Indie-Adventure „Bear With Me“ soll im kommenden Jahr auf allen Konsolen verfügbar sein. „Bear With Me“ vereint komödiantische Elemente mit Horror, Mystery und Puzzle-Spaß.

Im Oktober 2017 wurde die Finale Episode von „Bear With Me“ auf Steam veröffentlicht. Vier Monate später folgte eine Collector’s Edition, welche den Soundtrack, ein Digitales Artbook, sowie Entwicklungs-Dokumentation enthält. Das Spiel hat bis dato großen Anklang unter den Adventure-Liebhabern und erhält nach wie vor sehr positive Reviews. Kein Wunder also, dass das Adventure auch Konsolen-Spieler bald begeistern soll.

„Bear With Me auf die Konsole zu bringen, fühlt sich an, als würde man ein seltenes Juwel finden und die ganze Welt in das Geheimnis einweihen“, sagt Christina Seelye, CEO von Modus Games. „Unser Team ist sehr aufgeregt, an diesem mutigen und unterhaltsamen Spiel zu arbeiten.“

Ein ganz besonderer Teddybär

„Bear With Me“ ist ein Single-Player, der sich um ein junges Mädchen namens Amber und ihren hart gekochten Detektiv-Teddybären dreht. Dabei versuchen sie, das Verschwinden von Ambers vermisstem Bruder Flint zu lösen. Dunkle Verhöre, sarkastische Diskussionen und versteckte Hinweise sind angesagt, während sich das Duo durch eine mysteriöse Welt der Gefahr und Korruption bewegt.

[News] Bear With Me – Das Indie-Adventure feiert Konsolen-Release!
Amber und ihr Teddy auf der Suche nach Flint

 „Angesichts des großen Erfolgs auf Steam könnten wir nicht glücklicher sein, das Spiel auf die Konsolen zu bringen“, sagt Andrej Kovacevic, Game Director von Exordium Games. „Bald wird jeder die Chance haben, diese außergewöhnlichen und vielfältigen Charaktere zu treffen!“

Wann genau die Veröffentlichung auf der PlayStation 4, Xbox One und der Nintendo Switch ansteht, wird noch bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.